Skip to content
Mitarbeitende in einer Diskussion Mitarbeitende in einer Diskussion_Mobil

Scientific Affairs Officer (all genders)

Pensum: 100%

Antritt: Per sofort oder nach Vereinbarung

Die Borer Chemie AG – ein erfolgreiches Schweizer Unternehmen mit Sitz im Espace Mittelland – ist Hersteller und Kompetenzpartner auf dem Gebiet der anspruchsvollen Reinigung und der Desinfektion. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben unter den Markennamen deconex® und decosept® global bekannte Produkte für professionelle Anwendungen im Spital- und Industriebereich, der Hygiene und im Life Sciences-Sektor.

Ihr Wirkungsfeld

  • Erstellen von klinischer Bewertungsplänen & Berichte für Medizinprodukte der Klasse I, IIa und IIb
  • Erstellen von (mikro-)biologischen Bewertungen und Berichten für Medizinprodukte der Klasse I, IIa und IIb
  • Literaturrecherchen
  • Verantwortlich für die Post Market Surveillance (Erstellen von PMCF- und PMS-Bericht)
  • Projektleitung spezifischer übergeordneter Projekte
  • Aktive Teilnahme in DIN-/EN-ISO-Ausschüssen, Arbeitsgruppen, Forschungsprojekten etc.
  • Mitarbeit im Risikomanagement-Team Medical


Mögliche Zusatztätigkeiten:

  • Wissenschaftliche Unterstützung der Geschäftsbereiche bei der Erstellung von Inhalten für Newsletter, Studien und Publikationen
  • Halten von Fachvorträgen auf Kongressen und Veranstaltungen
  • Interne und externe Beratung aus dem Fachbereich

Ihr Profil

  • Ausbildung (FH / Uni) im Bereich Mikrobiologie, Biologie, Molekularbiologie oder ähnlichen Fachrichtungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld, idealerweise in der medizintechnischen Industrie
  • Erfahrung im Bereich Hygiene, Desinfektion, Reinigung, «biologischen» Verunreinigungen
  • Analytisches, ergebnisorientiertes, zielorientiertes sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kenntnis der regulatorischen Anforderungen 2017/745 (MDR), EN ISO 13485

Ihre Vorteile

  • Eine vielfältige Tätigkeit mit spannenden Herausforderungen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Verschiedene Teamevents
  • Beteiligung an Aus- und Weiterbildungen
  • Nach Möglichkeit Homeoffice
  • Beteiligung an Fitness-Abo
  • Warme und kalte Getränke sowie Pausenfrüchte
  • Vergünstigung Reka-Checks
  • Ladestation für E-Fahrzeuge

Ihr nächster Schritt

Erkennen Sie in dieser Tätigkeit eine längerfristige Herausforderung? Nehmen Sie Ihre berufliche Zukunft jetzt in die Hand und senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung per E-Mail an HR@borer.ch.

Für Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich an Frau Patrizia Skraban,
Human Resources, patrizia.skraban@borer.ch

Fachliche Fragen beantwortet Herr Stefan Bernhard,
Abteilungsleiter Sustainability, stefan.bernhard@borer.ch

 

Bewerben Sie sich jetzt!

Newsletter

Kontakt­formular